Auszeichnungen

FloraDesign 2010, Altmarktgalerie Dresden, 1. Preis

Besuchen Sie unsere Ausstellung vom 04.02.2010 bis 20.02.2010 in der Altmarktgalerie Dresden. Niels Böhme Landschaftsarchitektur lieferte hierfür die Entwürfe. Weitere Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind INSBESONDERE Floristik und der Dresdner Künstler Wolfgang Smy. Thema des Konzeptes: Ideen blühen auf - Sachsens Erfindungen mal anders.
 

FloraDesign 2006, Altmarktgalerie Dresden. 2. Preis

In Zusammenarbeit mit Niels Böhme Gartenplanung und INSBESONDERE Floristik entwickelten wir ein Konzept zur Innenraumbegrünung der Altmarktgalerie Dresden als Beitrag zu diesem Wettbewerb. Unser eher kontroverser und ausgefallener Entwurf wurde mit dem 2. Preis prämiert. Kleine Verweise auf bestehende gesellschaftliche und ökologische Probleme kombiniert mit ausgefallenen Gestaltungselementen, wie Rasenwänden und verkehrtherum wachsenden Bäumen, bestimmten unsere Einreichung.
   

Engagement für Kinderheim Freital

Am 31.03.2008 übergab Ute Böhme unter Mithilfe anderer Sponsoren einen neuen VW Caddy an Kathrin Walter, Geschäftsführerin der Arbeiterwohlfahrt Weißeritzkreis e.V.  und Robert Häßner, Leiter des Kinderheimes Freital. Böhme Garten- und Landschaftsbau war es hier ein besonderes Anliegen mit dem Auto dem Kinderheim und damit den Kindern zu helfen, welches nur aufgrund der großzügigen Spenden angeschafft werden konnte.
 

Galabau Preis 2001

2. Wettbewerb Preis des sächsichen Garten- und Landschaftsbaus 2001.
Böhme Garten- und Landschaftsbau gewinnt diesen Preis in der Kategorie "Begrünung von Wohnbereichen" mit unserem Beitrag "Dreiseithof Alttolkewitz". "Mit dem Dreiseithof Alttolkewitz wurde ein Projekt ausgezeichnet, das gestalterisch überzeugend die Doppelfunktion von Wohnen und Gewerbe in einer denkmalgeschützten Anlage berücksicht.
   

Böhme Garten- und Landschaftsbau | Am Spitzberg 5 | 01728 Possendorf b. Dresden | Fon 035 206 - 22 900 | Fax 035 206 - 22 901 | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.