Granit

Die außergewöhnliche Härte ist der Vorteil des Granites, vor allem beim Wegebau. Er ist stark beanspruchbar und sehr erwitterungsbeständig. Seine Farbpalette reicht von grau über rot und gelb bis fast schwarz. Außerdem ist seine mittel- bis grobkörnige Struktur markant. Die Vorkommen in der Lausitz sind der nächstgelegene Abbruchort zu Dresden. Dieser sogenannte Lausitzer Granit hat insgesamt eine bläulich-mittelgraue Tönung.

 

granit_kleinstein_bogengranit_pflastergranit_skulpturgranit_texturgranit_wildverband

SIGE by Kubik-Rubik.de

Böhme Garten- und Landschaftsbau | Am Spitzberg 5 | 01728 Possendorf b. Dresden | Fon 035 206 - 22 900 | Fax 035 206 - 22 901 | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.